29. November 2021

Sicherheits- und Hygienekonzept

Sicherheits- und Hygienekonzept

Sicherheits-und-Hygienekonzept-November-2021-1

(Stand 18.11.2021)

Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter hat die Hygiene höchste Priorität. Daher haben wir unsere Hygienerichtlinien verschärft um die Sicherheit aller zu gewährleisten.

Allgemein

  • Unsere Mitarbeiter wurden alle bezüglich der aktuellen Verhaltens- und Hygienerichtlinien geschult
  • Alle Mitarbeiter tragen im Innenbereich mindestens einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz
  • Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit regelmäßig einen Schnelltest zu machen. Mitarbeiter, welche nicht geimpft oder genesen sind müssen zweimal die Woche verpflichtend einen PCR-Test durchführen oder täglich einen Schnelltest. Dies wird dokumentiert.
  • Alle Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten wurden intensiviert
  • Gäste müssen in den öffentlichen Bereichen mindestens eine FFP2-Maske tragen. Dies gilt nicht in den Zimmern sowie am Tisch im Restaurant und im Außenbereich.
  • Eine FFP2-Maske kann an der Rezeption käuflich erworben werden
  • Die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m in allen Bereichen ist oberstes Gebot
  • Folgende Personen sind von einem Besuch ausgeschlossen:
    • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion
    • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen
    • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)
  • Gäste, welche während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben unverzüglich das Hotel zu verlassen
  • Alle Gäste im Innenbereich (Hotel, Restaurant, Veranstaltung) müssen eine der 2 Gs (geimpft, genesen) erfüllen und dies nachweisen. Ein entsprechender Identitätsnachweis ist vorzulegen.

Eingangsbereich

  • Zu den Stoßzeiten lassen wir unsere Türen für eine optimale Luftzirkulation geöffnet
  • Am Eingangsbereich halten wir Desinfektionsspender bereit
  • Die Verhaltensweisen für unsere Gäste sowie die Zugangsbeschränkung sind deutlich sichtbar angebracht

Rezeption

  • Eine Plexiglasscheibe am Empfangstresen schützt unsere Gäste und Mitarbeiter
  • Der Empfangstresen wird regelmäßig feucht abgewischt und desinfiziert
  • Abstandsmarkierungen wurden angebracht
  • Kontaktloses Bezahlen ist möglich
  • Übernachtungsgäste erhalten ein Informationsschreiben mit den wichtigsten Hinweisen
  • Die Zimmerschlüssel werden bei jeder Rückgabe desinfiziert
  • Die Kugelschreiber für unsere Gäste werden regelmäßig desinfiziert
  • Hygieneartikel können an der Rezeption käuflich erworben werden
  • Leih-Ladekabel werden desinfiziert

Foyer und öffentliche Bereiche

  • Tische und Stühle in den öffentlichen Bereichen werden regelmäßig feucht gereinigt und desinfiziert
  • Desinfektionsspender befinden sich an allen Eingängen zu den Häusern, vor dem Restaurant, vor den Tagungsräumen und am Eingang zum Biergarten
  • Alle Türgriffe und sonstige Griffflächen werden regelmäßig feucht gereinigt und desinfiziert
  • Die öffentlichen Toiletten werden mehrmals am Tag gereinigt und desinfiziert
  • Gleichzeitig dürfen sich nur 2 Personen in den öffentlichen Toiletten aufhalten. Ein Hinweis befindet sich vor den Toiletten.
  • Der Aufzug darf immer nur von einer Person genutzt werden. Ein Hinweis befindet sich an allen Aufzugstüren.
  • Die Bedienfelder des Aufzugs werden regelmäßig feucht gereinigt und desinfiziert.

Restaurant

  • Ein- und Ausgang sind gekennzeichnet
  • Ein Desinfektionsspender befindet sich am Eingang zum Restaurant
  • Die Gäste müssen am Eingang warten und werden von uns platziert. Ein Hinweis befindet sich am Eingang.
  • Das Restaurant wird regelmäßig gründlich gelüftet und eine dauerhafte Luftzirkulation ist sichergestellt
  • Bei schönem Wetter kann die Terrasse genutzt werden
  • Mit Tagungsgruppen vereinbaren wir feste Zeitfenster für die Mahlzeiten
  • Am Frühstücksbuffet erhalten Sie, soweit möglich, nur abgepackte Artikel. Zusätzlich stehen Einmalhandschuhe und Zangen zur Entnahme am Buffet zur Verfügung.
  • Das Mittag- und Abendessen wird bei Gruppen als Menü serviert
  • Die Tische werden primär abgeräumt, wenn die Gäste den Tisch verlassen haben

Tagungen

  • Alle Tagungsteilnehmer müssen geimpft, oder genesen sein und über einen entsprechenden Nachweis und Identitätsnachweis verfügen.
  • Vor allen Tagungsräumen befinden sich Desinfektionsspender
  • Die Referenten/Verantwortlichen werden darauf hingewiesen regelmäßig für ausreichende Belüftung zu sorgen
  • Während der Pause werden sämtliche Kontaktflächen gereinigt und desinfiziert

Kaffeepausen

  • Mit Tagungsgruppen wird ein festes Zeitfenster für die Kaffeepausen vereinbart
  • Kontaktflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert

Zimmer

  • Die Zimmer werden nur auf Wunsch der Gäste gereinigt. Dies wird bei Anreise abgefragt
  • Die Mitarbeiterinnen tragen während der Reinigung Mund-Nasen-Schutzmasken
  • Wir arbeiten nur mit festen Mitarbeiterinnen
  • Alle Griffflächen (Türgriffe, Lichtschalter, Oberflächen, Badarmaturen, WC, etc.) werden mit viruziden Mitteln feucht gereinigt und desinfiziert
  • Die Zimmer werden während der Reinigung gelüftet

Wellness

  • Die Anmeldung und Ausgabe der Schlüssel erfolgt an der Rezeption
  • Die Nutzung ist nur 2 Personen zur gleichen Zeit gestattet
  • Bis zu den Spinden ist eine FFP2-Maske zu tragen
  • Im gesamten Wellnessbereich ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten
  • In der Saunakabine ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten
  • In der Saunakabine müssen Gäste auf einer Unterlage sitzen (Handtuch)
  • Die Saunakabine wird mir mit einer Temperatur von mind. 60°C in Betrieb genommen
  • Die Infrarotkabine, der Whirlpool und die Außendusche bleiben geschlossen
  • Die Liegen im Ruhe- und Außenbereich wurden in einem Abstand von mind. 1,5 m platziert
  • Die Zeitschriften im Ruhebereich wurden entfernt.

Fitness

  • Der Zugang zum Fitnessbereich ist nur zwei Personen zur selben Zeit gestattet
  • Die Anmeldung für den Fitnessbereich erfolgt über die Rezeption
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten
  • Nach Betreten des Fitnessbereichs sind die Hände zu desinfizieren
  • Die Geräte werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert
  • Die Geräte sind nach der Nutzung vom Gast selber mit der vorhandenen Flächendesinfektion zu reinigen

 

Sicherheits- und Hygienekonzept

Auch interessant

Stellen Sie hier Ihre individuelle Anfrage.
Wir freuen uns auf Sie!
Anfrage stellen